Skitag Brüsti 6. Klasse a & b

Die beiden 6. Klassen erlebten einen Wochenstart nach Mass. Was will man mehr, als die Woche mit einem Skitag zu starten? Herrlich!

Trotz des Föhns fuhr uns das Bändli sicher aufs Brüsti in Attinghausen – obwohl einem schon ein bisschen mulmig werden konnte… vor allem als das Bändli in den Masten krachte… 😊 Zum guten Glück kamen alle sicher und zufrieden an. Nach einem kurzen Märschli zum Skilift folgte bereits die erste Abfahrt. Die Temperaturen waren extrem hoch, obwohl die Sonne den ganzen Tag nicht wirklich durch den bewölkten Himmel drücken konnte. Vom Föhn war auch nichts mehr zu spüren. Die Piste war in einem super Zustand und die vielen Sprünge und «Waldwäggli» sorgten für die gewünschte Action.

Dank des warmen Wetters konnte das Mittagessen draussen eingenommen werden. Die meisten brachten dies relativ zackig hinter sich und stürzten sich sofort wieder auf die Piste. Am Nachmittag verzichteten viele sogar auf die Handschuhe… den Frühlingstemperaturen sei Dank!

Leider mussten wir uns dann irgendwann wieder auf den Heimweg machen. Alles klappte super und alle kamen gesund und munter zu Hause an!

Vielen Dank an Tobias Schilter und Angela Medici, die uns an diesem Tag begleitet haben!

Zurück zur Übersicht